OGV Flacht e.V. - Aktuell
Wetter

Rückblick - Lehrfahrt ins Edeka Zentrallager Ellhofen am 08. 11. 2017
Autor: Stephan Keck // Datum: 12.11.2017 // Uhrzeit: 19:33 //   //  

Am vergangenen Mittwoch machten wir uns auf, das Edeka Zentrallager in Ellhofen zu besuchen.
Nach ca. einstündiger Fahrt wurden wir bereits mit Süße Stückle, frischem Obst, Kaffee, Tee und weiteren Getränken erwartet.
Nach einer kurzen Begrüßung wurde ein Film über Edeka heute und früher gezeigt. In der anschließenden Präsentation wurde auf die Struktur von Edeka und ganz besonders von Edeka Südwest, welches bereits 1927 gegründet wurde, eingegangen.
Die hohe Anzahl der Eigenbetriebe welche unter anderem Fleisch und Wurst, Fisch und Meeresfrüchte, Backwaren, Wein und sogar Mineralwasser abdecken war beeindruckend.
Nachdem wir uns gestärkt hatten, ging es mit der Besichtigung des Frischelagers los. Dass es im Frischelager frisch ist, merkten wir sofort im Anlieferbereich. Hier herrscht das ganze Jahr über eine Temperatur von ca. 8°C, da hier Obst, Gemüse und was sonst noch alles gekühlt werden muß angeliefert wird und später, nach der Kommissionierung auch wieder an die einzelnen Märkte ausgeliefert wird. Anschließend gingen wir direkt ins Lager, welches ca. 1,7 Fußballfelder groß ist, und dort wurde uns die Kommissionierung für die einzelnen Märkte erklärt, sowie weitere sehr interessante Dinge.
Nachdem wir dann die Straßenseite gewechselt hatten, waren wir im Trockensortimentslager in Weinsberg, wo es schon deutlich wärmer war.
Hier lagert auf ca. 3,5 Fußballfeldern alles was nicht gekühlt werden muß, von Drogerieartikel, Tabakwaren, Konserven und eben fast alles andere was wir sonst noch in den Edeka Märkten finden können.
Besonders interessant war, daß hier die kleinste Verpackungseinheit 3 Stück beträgt. Dies bedeutet, daß hier immer wieder nahezu alles aus, und teilweise auch umgepackt werden muß.
Nach gut vier Stunden, welche wie im Flug vergingen, steuerten wir uns vorletztes Ziel, das Blockhaus Seeger in Abstatt an, wo wir zum Abschluss und gemütlichen Beisammensein bereits erwartet wurden.
Mit etwas Verspätung kamen wir um ca. 20:30 Uhr wieder in Flacht an.
Alles in allem war es ein sehr informativer und kurzweiliger Tag.



Bilder:
(zum maximieren klicken)

./img/reports/2017/20171108_165438.jpg
./img/reports/2017/20171108_170057.jpg
./img/reports/2017/20171108_170121.jpg



Bäume pflanzen mit Bürgermeister Töpfer
Autor: Stephan Keck // Datum: 05.11.2017 // Uhrzeit: 19:00 //   //  

Vergangene Woche konnten wir Bürgermeister Daniel Töpfer zum gemeinsamen pflanzen im Strudelbachgarten begrüßen.
Herr Töpfer hatte am Obsttag zwei Bäume seines Lieblingsapfels "Pilot", als Spende für den Verein bestellt.
Letzte Wochen trafen wir uns dann bei sonnigem Wetter im Strudelbachgarten und Herr Töpfer pflanzte unter Anleitung unseres 1. Vorsitzenden Werner Knapp die beiden Bäume. Werner Knapp erklärte hierbei unter anderem daß ein Drahtkorb im Wurzelbereich sehr zu empfehlen ist, da wir bereits mehrfach Probleme mit Wühlmäusen hatten, welche unter anderem unseren ersten Ginko auf dem Gewissen haben.
Nach getaner Arbeit stießen wir noch mit einem Glas Secco an, und beim gemütlichen Beisammensein wurde noch das eine oder anderen gartenbauliche Thema diskutiert.
Nun hoffen wir, daß die Bäume gut durch den Winter kommen und wir bereit im nächsten Herbst gemeinsam eine gute Ernte haben werden.
Herr Töpfer, nochmals vielen Dank für die Spende, und wir erwarten Sie spätestens zur Ernte wieder.

Fotogalerie: ./Fotogalerie-Pflanzen-mit-B%C3%BCrgermeister-T%C3%B6pfer-17.html



Bilder:
(zum maximieren klicken)

./img/reports/2017/20171031-IMG_5381-Bearbeitet.jpg
./img/reports/2017/20171031-IMG_5461-Bearbeitet.jpg
./img/reports/2017/20171031-IMG_5487.jpg



Einladung zum Sonntagscafé am 05. November 2017
Autor: Stephan Keck // Datum: 24.10.2017 // Uhrzeit: 18:50 //   //  

Am Sonntag, den 05. November 2017 hat unser Strudelbachcafé wieder von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Bilder:
(zum maximieren klicken)

./img/reports/2017/Plakat_Sonntagskaffee_allg.jpg



Arbeitseinsatz und Ausgabe der bestellten Gehölze am 28.10.2017
Autor: Stephan Keck // Datum: 22.10.2017 // Uhrzeit: 20:42 //   //  

Am Samstag den 28.10.2017 werden die am Obsttag bestellten Gehölze zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr ausgegeben.
Außerdem werden wir an diesem Tag den Strudelbachgarten fit für den Winter machen. Hierzu benötigen wir noch Helfer.