OGV Flacht e.V. - Aktuell Seite 39
Wetter

Einladung - Lichterfest im Strudelbachgarten am Samstag den 05.08.2017
Autor: Stephan Keck // Datum: 23.07.2017 // Uhrzeit: 21:34 //   //  

Hiermit laden wir Sie alle recht herzlich zur Premiere unseres Lichterfestes im Strudelbachgarten am Samstag den 05.08.2017 ab 17:00 Uhr recht herzlich ein.
Wir werden Sie mit kulinarischen Leckerbissen, wie unserem Lammcurry vom Flachter Weidelamm, Wraps gefüllt mit Gartengemüse, guten Weinen und unserer Strudelbachbar in einer gemütlichen Atmosphäre verwöhnen.
Die "Kleinen" und Junggebliebenen können Sich auf unserem Spielplatz austoben oder ihrer Kreativität in der Mal-Ecke freien Lauf lassen.
Lassen Sie sich mit einsetzender Dunkelheit von einem ganz besonderen Ambiente am Strudelbach verzaubern.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Für den Aufbau am Freitag (04.08.2017) ab 18:00 Uhr benötigen wir noch Helfer.



Bilder:
(zum maximieren klicken)

./img/reports/2017/Banner_OGV_low_1024.jpg
./img/reports/2017/2017_Plakat_Lichterfest_400.jpg



Landesgartenschau Bad Herrenalb
Autor: Stephan Keck // Datum: 02.07.2017 // Uhrzeit: 20:14 //   //  

Da wir unsere Lehrfahrt zur Landesgartenschau nach Bad Herrenalb mangels Beteiligung absagen mussten, haben wir noch Eintrittskarten übrig. Diese können, solange Vorrat reicht, bei unserem Vorsitzenden Werner Knapp (07044/32158) für 11EUR erworben werden.




Einladung zum Sonntagscafé am 02. Juli 2017
Autor: Stephan Keck // Datum: 25.06.2017 // Uhrzeit: 19:47 //   //  

Am Sonntag, den 02. Juli 2017 hat unser Strudelbachcafé wieder von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Bilder:
(zum maximieren klicken)

./img/reports/2017/Plakat_Sonntagskaffee_allg.jpg



Einladung - Tag der offenen Gartentür
Autor: Stephan Keck // Datum: 18.06.2017 // Uhrzeit: 20:41 //   //  

Am 25.06.2017 findet zum 14. Mal der vom LOGL initiierte "Tag der offenen Gartentür" statt.
Aus unserem Landkreis nehmen folgende Vereine an dieser Veranstaltung teil und öffnen ihre Gärten bzw. Obstanlagen.

Obstbauverein Böblingen
Ort: Obstanalage im Furtrain, 71032 Böblingen
Hocketse, Bewirtung, Führung durch die Anlage

VOGL Darmsheim
Ort: Neuer Friedhof 71069 Sindelfingen / Darmsheim
60 Jahre alter, 2800m² großer Vereins- und Privatgarten, Nutzgarten, Naturgarten, traditioneller Bauerngarten mit Obstbäumen, Beeren, Gemüse, Wildbienenhaus, Gartenlaube, Blumenwiese, Zuckermaisfeld, Sonnenblumenfeld mit Kindergärten angelegt.
Anfahrt: Autobahn Böblingen/Hulb, B464 Sindelfingen Ausfahrt Darmsheim, Grafenau, am Ortseingang Richtung Neuer Friedhof.
Öffentliche Verkehrsmittel: von Sindelfingen Linie 717. Parkmöglichkeiten vorhanden und ausgeschildert.
Bewirtung, Kinderprogramm, kleine Schweineschule mit jungen Ferkeln, Spielprogramm rund um die Schweine, Traktorfahrten.

OGV Rutesheim
Ort: Rutesheim Richtung Heimerdingen - Gewann Wengert - der Weg ist ab Kreisverkehr ausgeschilder.
Verschiedene private Gärten (s. Anlage)von Vereinsmitgliedern aus Rutesheim.
Besichtigung: Obstbäume, Beerensträucher, Gemüseanbau, Blumenwiesen, Naschecken
Führungen: Wir konnten unseren Fachberater Manfred Nuber für Führungen durch die Gärten gewinnen
Gläserne Produktion: Wie kommt der Apfel in das Glas?
Kinder pressen Apfelsaft nach "alter Väter Sitte".
Essen: Grillwürste mit Weckle, Luggeleskäs-Brot, Butterbrezeln, selbstgebackene Kuchen und Gebäck
Getränke: Kaffee, Apfelsaft, Bier, Most vom Kreismostkönig

Weitere Infos beim LOGL: http://www.logl-bw.de/index.php/tag-der-offenen-gartentuer-2017




Herzliche Einladung zu unserer Lehrfahrt zur Landesgartenschau nach Bad Herrenalb für Mitglieder und Gäste
Autor: Werner Knapp // Datum: 09.06.2017 // Uhrzeit: 09:11 //   //  

am Mittwoch, den 21.06.2017.
Aufgrund der Bauarbeiten verlegen wir unseren Abfahrtsort auf 8:15 Uhr ans DRK (Weissacher Str. 18, ehemals Feuerwehr) in Flacht.
Einstieg in Weissach Marktplatz nach Rücksprache bei der Anmeldung möglich.
Die Fahrt führt uns über Pforzheim nach Neuenbürg in das reizvolle Eyachtal. Dort werden wir zu einer Besichtigung der Fischzucht Zordel erwartet.
Anschließend geht es dann über Dobel nach Bad Herrenalb zur Landesgartenschau unter dem Motto:
"Blütentraum und Schwarzwaldflair"
Herzstück der kleinen Landesgartenschau sind der neugestaltete Kurpark und das idyllische Flüsschen Alb. Zusammen mit dem historischen Klosterviertel und der bunten Schweizerwiese sind sie Schauplatz von vielen Aktivitäten.
Hier ist freier Aufenthalt geplant, bei dem jeder das ca. 10 ha große Gelände - welches sich in drei Bereiche gliedert - erleben und erkunden kann. Verpflegungsmöglichkeiten auf dem Gelände sind gegeben.
Die Rückfahrt ist gegen 16.30 Uhr geplant, damit wir noch zum Abschluss einkehren können, um dann gegen ca. 20 Uhr wieder in Flacht zu sein.
Fahrpreis incl. Eintritt und Führung Fischzucht sowie kleines Vesper 39,00 EUR.
Anmeldungen bis spätestens Sa. 17.06.2017 bei
Familie Knapp, Tel. 07044/32158
Familie Keck, Tel. 07044/31288



Bilder:
(zum maximieren klicken)

./img/reports/2017/Eingang_Kurhaus_Luftaufnahme___Gartenschau_Bad_Herrenalb_2017.jpg
./img/reports/2017/Kurpark___Gartenschau_Bad_Herrenalb_2017.jpg



Vorankündigung - Lehrfahrt zur Gartenschau Bad Herrenalb
Autor: Stephan Keck // Datum: 28.05.2017 // Uhrzeit: 20:58 //   //  

Am Mittwoch den 21.06.2017 findet unsere diesjährige Lehrfahrt zur Gartenschau nach Bad Herrenalb statt.
Weitere Details finden Sie in den kommenden Mitteilungsblättern.




Das Sonntagscafé am 04.06.2017 entfällt
Autor: Stephan Keck // Datum: 28.05.2017 // Uhrzeit: 20:56 //   //  

Aufgrund von Pfingsten findet am Sonntag den 04.06.2017 kein Sonntagscafé statt.




Einladung - Offener Gartentreff im Strudelbachgarten am 01.06.2017
Autor: Stephan Keck // Datum: 19.05.2017 // Uhrzeit: 18:33 //   //  

Am Donnerstag den 01.06.2017 treffen wir uns um 17:00 Uhr zum Gartentreff im Strudelbachgarten. Hierzu sind alle interessierten ganze herzlich eingeladen.
Wir möchten an diesem Abend schauen was aus dem am FamGarTa im Strudelbachgarten gesäten geworden ist, sowie in gemütlicher Runde weitere Dinge und aktuelle Themen diskutieren.
Besonders freuen wir uns über die Kinder welche am FamGarTa fleißig Kartoffeln gesteckt und Radieschen gesät haben. Wer möchte, darf gerne Bilder von seinem Topf zum Vergleich mitbringen.



Bilder:
(zum maximieren klicken)

./img/reports/2017/20170422-IMG_4393.jpg
./img/reports/2017/20170422-IMG_4449.jpg



Rückblick - Blüten- und Kräuterwanderung rund um Flacht
Autor: Stephan Keck // Datum: 19.05.2017 // Uhrzeit: 18:33 //   //  

Am Sonntag den 07.05.2017 fand unsere Blüten- und Kräuterwanderung rund um Flacht statt.
In diesem Jahr hatten wir Kräuterpädagogin Silvia Heider eingeladen welche uns das Thema Kräuter näher brachte.
Besonders spannend war es unterwegs immer wieder zu erfahren für was welches Kraut besonders geeignet ist und was alles damit gemacht werden kann.
Im Laufe unserer ca. 2,5 stündigen Wanderung gab es immer wieder verschiedenste Kräuter oder auch Samen zum Probieren, und man stellte sehr schnell fest, daß man von einer ganzen Naturapotheke umgeben ist, und das gegen fast alles ein Kraut gewachsen ist.
Am Ziel unserer Wanderung, dem Strudelbachgarten, angekommen zeigte Frau Heider noch was man alles aus den Kräuter herstellen kann, und es durfte zum Beispiel Pesto, Kräuterbutter, Magenbitter und mehr probiert werden.
Besonders freute uns, daß trotz des schlechten Wetters sich so viele interessierte zusammengefunden haben.
Zum Abschluß gab es dann noch Kaffee und Kuchen.
Wir bedanken uns nochmals bei Frau Heider für die sehr interessante, spannende und sehr kurzweilige Wanderung.



Bilder:
(zum maximieren klicken)

./img/reports/2017/20170507-IMG_4587.jpg
./img/reports/2017/20170507-IMG_4600.jpg
./img/reports/2017/20170507-IMG_4667.jpg



Rückblick - 1. FamGarTa
Autor: Stephan Keck // Datum: 03.05.2017 // Uhrzeit: 19:04 //   //  

Am Samstag den 22.04.2017 hatten wir Kinder, Eltern und Großeltern zum 1. FamGarTa (Familien Gartentag) in den Strudelbachgarten eingeladen.
Wir erklärten den Kindern sowie auch den Erwachsenen das "stecken" der Kartoffeln in einen großen Topf sowie die Pflege bis zur Ernte. Dies wurde anschließend von Kindern mit großer Freude und Tatendrang in die Tat umgesetzt.
Anschließend wiederholten wir dies mit Radieschen.
Beim Kartoffelstempeln konnte wer wollte sein Kreativität unter Beweis stellen.
Nach einem kurzen, gesunden Snack aus Obst und Gemüse konnte man sein Wissen bei unserem Samenrätsel unter Beweis stellen. Es galt 7 verschiedene Samen, 6 Gemüse/Kräutern zuzuordnen.
Zufrieden können wir trotz des kalten und ungemütlichen Wetters auf einen kurzweiligen 1. FamGarTa zurückblicken, welchen wir spätestens im nächsten Jahr wiederholen werden.



Bilder:
(zum maximieren klicken)

./img/reports/2017/20170422-IMG_4449.jpg